Was rausched, was rieselt, was rinnet so schnell?

Was blitzt in der Sonne was schimmert so hell? Und als ich so fragte da murmelt der Bach: „Der Frühling, der Frühling, der Frühling wird wach….“

Sein wir ehrlich, im Winter habt ihr nicht soviel von uns gehört. Wir haben uns alle ein wenig vergraben und Winterschlaf gehalten. Außer bei Instagram, wo wir regelmäßig von unserem Alltag erzählen, haben wir uns nicht wirklich nach draußen gewagt.

Jetzt wo die Temperaturen steigen und mit ihnen die Lebensgeister zurückkehren, erwacht auch der Hof aus seiner Winterstarre. Der Garten hat schon die ersten Früchte für uns, die Bienen summen fleißig von Blüte zu Blüte und die Kinder haben vom Osterhasen eine neue alte Schaukel bekommen. Wir sitzen nun wieder regelmäßig auf der Wiese zum gemeinsamen Kaffeeklatsch und planen schon die nächsten Arbeitseinsätze für Familie und Freunde in Haus und Hof. Aber statt viele Worte zu verlieren, haben wir ein paar schöne Aufnahmen aus den letzten Wochen für euch und geloben Besserung!

 

 

 


 

 

Die Kommentare wurden geschlossen